FANDOM



Nekyn Alb ist der Anführer der Iwikjäger und eine Schnecke. Er ist oft im Elder Scrolls Wiki Chat anzutreffen.

StärkenBearbeiten

Wie jedes Lebewesen besitzt Nekyn Alb gewisse Stärken. Diese sind hier aufgeführt.

AussehenBearbeiten

Durch langes Training und die Verwendung des Betriebssystems Windows erlangte Nekyn Alb die Fähigkeit, seine Hautfarbe zu ändern. Er kann dies zur Tarnung oder auch zum Hervorrufen von Augenkrebs beim Betrachter nutzen.

SprachenBearbeiten

Er beherrscht Deutsch als Muttersprache. Außerdem hat er ein fortgeschrittenes Niveau im Englischen und marginales im Spanischen.

CSSBearbeiten

Mithilfe von Trollocool und anderen Einflüssen erlangte er etwas Wissen über CSS und Wikitext.

SchwächenBearbeiten

Selbstverständlich hat Nekyn Alb auch Schwächen, die hier aufgeführt sind.

SalzBearbeiten

Alle Schnecken, somit auch Nekyn Alb, fürchten sich vor Salz, da es bei Körperkontakt zu einer tödlichen Osmose führen kann. Jedoch hat Nekyn Alb eine Vorliebe für Salz, weswegen er oft mit kleineren Mengen von Salz Kontakt hat.

KommataBearbeiten

Wie er selbst sagt, muss er noch Kommata lernen. Deshalb kann er sich nicht zu 100 Prozent grammatikalisch korrekt ausdrücken.

Leben als IwikjägerhäuptlingBearbeiten

Nekyn Alb ist der Häuptling der Iwikjäger.

Er rekrutierte bisher Xantarius Calixtus Maladus Maximale und Sir Quietscheente.

TriviaBearbeiten

  • Wenn er besonders wachsam sein muss, verwandelt er sich in ein rotes Auge.
  • Er ist auch als Nekynareth bekannt.
  • Er benannte Neuseeland in Aramien um.
  • Klap Trap neckt ihn gerne und bezeichnet ihn als Banane, die keine sein will.

GalerieBearbeiten