FANDOM


Die Erde ist der Planet, auf dem sich das meiste Geschehen des Iwik-Universums abspielt.

ErklärungBearbeiten

Die Erde im Iwik-Universum unterscheidet sich drastisch von der realen Welt. Sie ist um einiges größer, besitzt zusätzliche und veränderte Kontinente, Länder und Meere, es gibt Magie und viele neue Wesen. Die Geschichte der Erde und des gesamten Universums hat sich verändert, daher existieren auch andere Dimensionen und Planeten, doch das Handlungszentrum liegt auf der Erde.

Diese Veränderung hat ihren Ursprung in einem Event, welches eine gewisse Schnecke noch benennen und zu "Papier" bringen muss.

Länder und KontinenteBearbeiten

Die neuen oder stark veränderten Länder und Kontinente der Erde:

MeereBearbeiten

Die neuen oder veränderten Meere der Erde:

RassenBearbeiten

Die wichtigsten neuen Rassen:

Für die unwichtigeren Rassen: